Schreibpower mit dem Schreibmuhtivations-Brief

Schreibpower per Post

Deine monatliche Schreibmuhtivation.

[]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Die Schnupperaufgabe ist kostenlos und unverbindlich. Deine Daten behandele ich vertraulich und gemäß meiner Datenschutzerklärung.
Für diesen Kurs gibt es ein begrenztes Kontingent. Sollte ich gerade keinen Platz mehr verfügbar haben, nehme ich dich gern auf die Warteliste und sende dir die Schnupperaufgabe, sobald ein neuer Platz frei wird.

Du möchtest das Schreiben in deinen Alltag integrieren. Du weißt, wie gut dir das täte, denn das Schreiben bereitet dir Freude, gibt deinem Leben einen Sinn und stoppt für einen Augenblick den Wahnsinn der Welt. Trotzdem fehlt dir irgendwie die Power, das auch durchzuhalten? Ärgere dich nicht! Nichts ist schwerer, als seine Verhaltensweisen zu ändern, selbst dann, wenn die Veränderung uns glücklicher machen würde. Ich weiß das, denn ich trage jeden Tag aufs Neue denselben Kampf aus wie du.

Wie toll wäre es, jemanden zu haben, der dich auf deinem Weg unterstützt? Und das am besten jenseits der größten Energiesauger und Ablenkungsquellen unserer Zeit? Dann freu dich auf meinen Schreibmuhtivations-Brief. Er kommt einmal im Monat und füttert dich mit Schreibenergie. Das Schönste daran ist: Du brauchst keinen Internetzugang und musst nicht einmal einen Computer dafür einschalten.

Schreibpower direkt in den Briefkasten

Strom aus. Schreibpower an!

Ich kenne das Problem selbst. Eigentlich willst du schreiben, aber tausend kleine Dinge halten dich davon ab. Ich habe einen Vorschlag für dich: Gönn dir doch eine regelmäßige Schreibauszeit.

Einmal im Monat erhältst du eine Aufgabe von mir, die dein Handwerk trainiert und deine Kreativität beflügelt. Die Aufgabe landet fernab jeglicher Zeittöter: in deinem Briefkasten. Du kannst diese Aufgabe gern per Hand beantworten oder auf einer klassischen Schreibmaschine.

Deiner Aufgabe beigefügt ist ein vorfrankierter Rückumschlag. Packe deinen Text zur Schreibaufgabe hinein. Ich lese ihn und belohne dich mit einem kurzen Feedback-Brief. Selbstverständlich gehe ich individuell auf dich und deine Arbeit ein. Dabei lege ich meinen Fokus auf deine Stärken. Ziel ist kein strenges Schreibcoaching. Ich möchte deine Schreibfreude beflügeln und am Leben erhalten.

„Ich habe mir nie vorgenommen, zu schreiben. Ich habe damit angefangen, als ich mir nicht anders zu helfen wusste.

Herta Müller (*1953)

Schreibmuhtivations-Brief-Abo – Ablauf und Kosten

Schritt 1: Du bekommst Post von mir.
Jeder Schreibmuhtivations-Brief kommt per Post, enthält eine inspirierende Schreibaufgabe sowie einen vorfrankierten Rückumschlag.

Schritt 2: Du löst die Schreibaufgabe.
Du löst die Schreibaufgabe innerhalb von einem Monat, packst sie in den ersten vorfrankierten Briefumschlag und wirfst sie in den Briefkasten. Fertig.

Schritt 3: Ich antworte dir
Ich belohne deinen Fleiß mit einem persönlichen Feedback. Das Feedback ist auf deinen Text bezogen, hebt seine Stärken hervor und bietet auf diesem Weg neuen Antrieb für noch mehr Schreibfreude.

Schreiben am SchreibtischDauer und Zeitaufwand:
Du kannst den Schreibmuhtivationsbrief beziehen, solange du willst. Abgerechnet wird vierteljährlich. Willst du den Schreibmuhtivationsbrief nicht mehr erhalten, lege deinem Antwortbrief einfach eine kurze Nachricht bei.

Wie viel Zeit du in die Lösung der Aufgabe investieren möchtest, ist einzig und allein deine Entscheidung. Es gibt keine konkreten Lerninhalte. Alle Aufgaben sind so angelegt, dass du sie direkt umsetzen kannst.

Kosten:
99€ für 3 Monate (verlängert sich automatisch)
Der Betrag wird direkt mit dem ersten Schreibmuhtivationsbrief fällig, sobald du den Coaching-Vertrag unterzeichnet hast.

Bezahlung:
Mit Anmeldung per Coaching-Vertrag ist die Gesamtsumme von 99€ für die ersten drei Monate fällig. Bezahlen kannst du per PayPal, Kreditkarte oder Überweisung.

Vertrag:
Den vollständigen Coaching-Vertrag kannst du dir hier zur Information herunterladen.

EIN PAAR WORTE ÜBER MICH

Schreibpower von deinem Schreibcoach Ronny Rindler

M ein Name ist Ronny Rindler. Seit 2011 arbeite ich als freier Autor und Schreibcoach. Zu meinem bisherigen Portfolio zählen beispielsweise der Kriminalroman toi, toi, TOT!, das Krimi-Musical Mord auf Sendung, mehr als 200 Kurzkrimis für die Bauer Media Group sowie mehr als 30 Love- und zahlreiche True-Storys für die Klambt Mediengruppe und den Kelter-Verlag.

Meine berufliche Laufbahn führt über die Bühne. Als Schauspieler dürfte ich beispielsweise den Entwicklungsprozess von Udo Jürgens Musical Ich war noch niemals in New York begleiten. Um meine eigenen Geschichten erzählen zu lernen, studierte ich Belletristik. Zusätzliche Seminare führten mich an die Bundesakademie Wolfenbüttel sowie zur legendären Plot-Flüsterin Martha Alderson aus Santa Cruz, Kalifornien.

Meine Stärke: Als ehemaliger Schauspieler habe ich Geschichten gelebt. Ich weiß aus eigener Erfahrung, was sie spannend macht und welche Zutaten einer Figur Leben einhauchen. Seit meiner Schulzeit führe ich ein Leben als freier Kreativer. Ich kenne die Tücken eines Künstler-Berufs und aber auch alle Chancen auf ein glückliches und erfülltes Leben, die sich daraus ergeben.

Deshalb bin ich Schreibcoach:

Schreiben ist ein einsamer Job. Ich bin Teamplayer. In meinen Schreibkursen teile ich meine Schreibleidenschaft mit dir. Mir ist wichtig, dass du Freude am Schreiben hast und Zugang zu deiner inneren Stärke findest: deiner individuellen Kreativität. Denn unsere Welt verändert sich mit rasender Geschwindigkeit. Was gestern noch als „sicherer Beruf“ galt, wird im Laufe der Digitalisierung schon bald durch künstliche Intelligenzen ersetzt werden. Deine inneren Geschichten und Träume sind dein größter Trumpf, um auch in der Welt von Morgen erfolgreich zu sein. Folge deinem Herzen!

Lies in meinen Erfolgsgeschichten und finde heraus, was andere aus ihren Träumen gemacht haben. Gerne gebe ich dir ebenfalls einen Einblick in meinen persönlichen Weg, den ich bisher als Autor und Kreativer gegangen bin.

DAS MACHT DIESES RETRO-SCHREIBKURS-ABO BESONDERS

Wollen wir uns schreiben?

Dann sichere dir jetzt deine Schnupperaufgabe für dieses Retro-Schreibkurs-Abo.

[]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Die Schnupperaufgabe ist kostenlos und unverbindlich. Deine Daten behandele ich vertraulich und gemäß meiner Datenschutzerklärung.
Für diesen Kurs gibt es ein begrenztes Kontingent. Sollte ich gerade keinen Platz mehr verfügbar haben, nehme ich dich gern auf die Warteliste und sende dir die Schnupperaufgabe, sobald ein neuer Platz frei wird.