Spannend schreiben
27. und 28. April 2019

Ein Hochspannungs-Wochenende voller Schreibpower mit Krimi-Autor Ronny Rindler.

Ronny Rindler Autor und Schreibcoach

Ronny Rindler ist Krimi-Autor und arbeitet seit dem Abschluss seines Belletristik-Studiums neben seiner Autorentätigkeit unter der Marke RINDLERWAHN-schreibverrückt als Schreibcoach.

Für die Heimatkrimi-Reihe der Fernsehzeitschrift „Auf einen Blick“ schrieb er in den letzten Jahren mehr als 200 Kurzkrimis, darüber hinaus Love- und True-Storys für Klambt und Kelter oder Werbetexte für internationale Firmen wie BMW. Im Oktober 2018 erschien sein Kriminalroman „toi, toi, TOT!“ bei dem E-Book-Imprint books2read von HarperCollins Germany.

Durch sein ursprüngliches Studium an der Bayerischen Theaterakademie sowie seine jahrelange Arbeit als Schauspieler bringt er viel Know-how über Figurenbau und Handlungsentwicklung mit. Auf der ersten Online-Autorenmesse 2017 begeisterte er die Teilnehmer mit seinem Experten-Vortrag zum Thema „Show! Don’t tell.“ Seit Mai 2016 veranstaltet er zudem das legendäre Wiener Schreibcafé.

Unser Ziel: Wir bringen Nervenkitzel in deine Texte!

Wer träumt nicht davon: ein Text, den der Leser quasi gar nicht mehr aus der Hand legen kann. Aber wie erreicht man das? Und kann auch ein romantischer Liebesroman spannend sein?

In zwei intensiven Workshop-Tagen schauen wir uns an, was Spannung in Texten ausmacht. Wir erarbeiten uns Techniken, mit denen jeder mehr Nervenkitzel in seine Texte bringen kann.

Im Anschluss übertragen wir das Erlernte in eure mitgebrachten Texte. In der Gruppe analysieren wir Schwachstellen und bringen verschiedene Vorschläge und Möglichkeiten ein, die den jeweiligen Text noch packender und dramatischer machen könnten.

Schreiben in kreativer Umgebung

Der 2-Tages-Power-Workshop findet in Wiens schönster Lage statt.
Das Schloss Schönbrunn sowie das legendäre Café Dommayer liegen in Fußreichweite.

Unsere Kurszeiten lassen dir genug Freiraum zur kreativen Entspannung. Verbinde den 2-Tage-Power-Workshop mit einem inspirierenden Wien-Besuch.

Das Weltkulturerbe Wiener Ringstraße, einer der beliebtesten Zoos der Welt, unzählige Schlösser und Museen sowie die einmalige Wiener Caféhaus-Kultur werden dich begeistern und deine Schreibfreude anstacheln.

Darüber hinaus lernst du andere Schreibverrückte kennen, denen das Schreiben ebenso am Herzen liegt wie du. Knüpfe hilfreiche Kontakte und schließe Freundschaften, die dein Schreibleben vielleicht noch entscheidend prägen und verändern werden.

Unser 2-Tage-Power-Workshop findet im Horizont Institut in Wien Hietzing statt. Das Horizont Institut begeistert mit einer ruhigen Lage. Wir können entspannt und fokussiert an euren Projekten arbeiten. Eine kleine Küche steht bereit mit Tee-, Kaffee- und Erfrischungsgetränken.

In unmittelbarer Nähe laden das Schloss Schönbrunn sowie das legendäre Wiener Café Dommayer zum Entspannen während der Pausenzeiten ein. Tanke Energie oder bringe deine Kreativität mit einem kleinen Spaziergang in Schwung.

Anreise:

Horizont Institut
Trauttmansdorffgasse 19

U4 Hietzing – 11 Minuten Fußweg
Tram 10, 60 – 5 Minuten Fußweg
Bus 56A, 56B, 58A – 7 Minuten Fußweg

Anreise Horizont Institut Powerkurse Rindlerwahn

Preise & Anmeldung

Die Anmeldung ist verbindlich. Nach Eingang deiner Anmeldung werden wir dir per E-Mail eine kleine Schreibaufgabe senden.

Aus diesem Material werden wir einen Reader zusammenstellen, den wir dir 14 Tage vor Kursbeginn per E-Mail zusenden, damit du dich bereits im Vorfeld mit den Projekten der anderen TeilnehmerInnen beschäftigen kannst.

Express-Bucher

299Buchung bis 31.12.2018
  • 12 Stunden Powerkurs
    Sa, 27. April 19 – 6 Stunden
    So, 28. April 19 – 6 Stunden
  • Zusätzliche Lehrvideos
  • Reader mit Textmaterial
  • Kaffee, Tee, Gebäck

Frühbucher

349Buchung bis 28.02.2019
  • 12 Stunden Powerkurs
    Sa, 27. April 19 – 6 Stunden
    So, 28. April 19 – 6 Stunden
  • Zusätzliche Lehrvideos
  • Reader mit Textmaterial
  • Kaffee, Tee, Gebäck

Last Minute

399Buchung ab 01.03.2019
  • 12 Stunden Powerkurs
    Sa, 27. April 19 – 6 Stunden
    So, 28. April 19 – 6 Stunden
  • Zusätzliche Lehrvideos
  • Reader mit Textmaterial
  • Kaffee, Tee, Gebäck

Es werden maximal 6 Workshop-Plätze vergeben!